Menü einblenden

Newsletter II 2021

Endlich gibt es wieder ein paar Neuigkeiten über das Vereinsleben. So langsam geht es wieder los, unser 1. Vorsitzender Stefan Frey hat wieder einen Newsletter verfasst, um euch über die anstehenden Termine und Veranstaltungen zu informieren. PDF-Datei:

Weiterlesen

Newsletter III 2020 Corona-Update II

Leider gibt es durch die neuen Corona-Verordnungen schon wieder Änderungen für unser Vereinsleben. Unsere Weihnachtsfeier muss in diesem Jahr leider ausfallen, die geplante JHV im Januar wird verschoben. Alle weiteren Infos findet ihr wie gewohnt in der PDF-Datei. Trotz aller Umstände wünschen wir euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und das…

Weiterlesen

Adlerschießen fällt aus

„Nichts ist in diesem Jahr wie es vorher war… und so muss in diesem Jahr auch das Adlerschießen vom Kreisverband Bruchhausen-Vilsen, das eigentlich im Oktober in Wöpse stattfinden sollte, leider ausfallen.“ Das teilte Ralf Rohlfing im Namen des Kreisverbandes vor kurzem mit. Wir hoffen, dass sich die Lage bis zum nächsten Jahr entspannt, so dass…

Weiterlesen

Schützenfest 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt

Nachfolgend finden Sie eine Vorstandsmitteilung unseres 1. Vorsitzenden Stefan Frey zur Absage des Schützenfestes 2020, sowie des Kreisverbandsschützenfestes: „Werte Vereinsmitglieder, liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,   nach reichlicher Überlegung ist der Vorstand in Rücksprache mit dem Kreispräsidenten zu dem Entschluss gekommen, das Schützenfest 2020 abzusagen.   Das diesjährige Schützenfest wäre auch inklusive Kreisverbandsschützenfest, also mit allen…

Weiterlesen

Newsletter I 2020

Aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie hat unser 1. Vorsitzender Stefan Frey einen neuen Newsletter verfasst. Hier werdet ihr auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht und erhaltet Informationen zu den nächsten geplanten Veranstaltungen. Bitte bleibt alle gesund!

Weiterlesen

Osterfeuer „An der Eyter“ fällt aufgrund von Corona-Virus aus

Durch Erlass des Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung vom 11.03.2020 müssen ab sofort alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmer/innen in Niedersachsen abgesagt werden. Dies gilt ausnahmslos! Bei Veranstaltungen von bis zu 1000 Personen ist eine individuelle Einschätzung des Veranstalters erforderlich hinsichtlich der Risikoeinschätzung einer Infektionsgefahr im Rahmen der Veranstaltung. Bei Veranstaltungen ab…

Weiterlesen